Lage

Eschenbach mit rund 9'500 Einwohner ist Teil des St. Galler Linthgebietes und umfasst nebst dem Hauptort Eschenbach auch die Dörfer und Ortsteile Bürg, Diemberg, Egligen, Ermenswil, Goldingen, Hintergoldingen, Lütschbach, Oberholz, Neuhaus, Rüeterswil, St. Gallenkappel und Walde sowie mehrere Aussenwachten und Weiler wie Betzikon, Fätzikon, Gibel und weitere.

Die Gemeinde gilt verkehrstechnisch als sehr gut erschlossen und verfügt beispielsweise über einen eigenen Autostrassen-Anschluss an die A15 Richtung Sargans-Chur oder Rapperswil-Jona und Zürich.

Ebenfalls ist das ganze Gemeindegebiet auch mit dem öffentlichen Verkehr (Bus / Postauto) sehr gut in alle Richtungen vernetzt. Mittels direkter Verbindungen erreichen Sie zum Beispiel in kurzer Zeit Rapperswil-Jona, das Dienstleistungszentrum der Region, Uznach und Rüti ZH oder über den Ricken Wattwil, wo die Kantonsschule angesiedelt ist. Mit der S-Bahn erreicht man ab mehreren Stationen in der Nachbarschaft (Rapperswil, Jona, Rüti) in einer guten halben Stunde die Stadt Zürich.

Eschenbach brilliert als Regional-Zentrum auch mit vielen und versierten Arbeitsplätzen und einer florierenden Wirtschaft. Ebenfalls finden Sie im Dorf grössere Einkaufsmöglichkeiten (Coop, Migros, Denner etc.) und sämtliche Volksschul-Stufen.

Freizeittechnisch lebt das Dorf Eschenbach von dem vielfältigen Vereins-Angebot und von unzähligen Sport- und Kulturmöglichkeiten. Nebst vielen Wäldern und Weihern bietet das Gemeindegebiet von Eschenbach auch viele Rad- und Wanderwege und weitere Sehenswürdigkeiten. Mit dem Sport- und Freizeitzentrum Atzmännig und dem über Wald ZH erschlossenen Skigebiet Oberholz verfügt Eschenbach gleich über zwei familienfreundliche Skigebiete innerhalb der eigenen Gemeinde. Auch in der warmen Jahreszeit lohnt sich der Atzmännig mit der Sommer-Rodelbahn und vielen weiteren Attraktionen als Ausflugsziel. Die Hügel und Berge rund um das Goldingertal eignen sich ideal für Wanderungen.

Karte

Umgebung

Umgebung